Projekt Beschreibung

Fotogalerie

Showreel

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren
Vor- und Familienname Ernst Jacobi
Jahrgang 1933
Grösse 176 cm
Haarfarbe Weiss
Augenfarbe Blau
Sprachen Englisch, Französisch
Dialekte Berlinerisch
Gesang Tenor
Weiteres Führerschein A B M L
Ausbildung Max-Reinhardt-Schule, Berlin
Sport Schwimmen
Wohnort München
JAHR AUSZEICHNUNG
1977 AZ-Stern für „Hier kein Ausgang, nur Übergang“
1975 Gesamt „OSCAR“ für „Die Blechtrommel“
1975 Gesamt „Goldene Palme“ für „Die Blechtrommel“
1975 Großer Berliner Kunstpreis
1975 TZ-Rose, München
1975 AZ-Stern für „Das Leben des schizophrenen Dichters A. März“
1975 Prix Italia für „Das Leben des schizophrenen Dichters A. März“
1971 San Remo, Bester Darsteller für „Der Angestellte“
TITEL REGIE
Schächer F. Giger
Das weiße Band M. Haneke
Die Blechtrommel V. Schlöndorff
Sams in Gefahr B. Verbong
Roula M. Enlen
Erfolg F. Seitz
Der Angestellte H. Sanders-Brahms
Unity Midford J. Cellan-Jones
Je m’appelle Victor G. Jacques
Hamsun J. Troell
TITEL REGIE SENDER
Polizeiruf 110 – BR „Nachtdienst“ R. Kaufmann ARD
Am Abend aller Tage D. Graf ARD
Rote Rosen (ca. 20 Folgen) P. Bridle ARD
Masserberg M. Enlen ARD
Hope M. Enlen ZDF
Geld.Macht.Liebe. C. Kabisch ARD
Mörder in Weiß U. Möller SAT1
Neue Freunde, neues Glück C. Kabisch ARD
Der Alte „Der Albtraum“ G. Erhardt ZDF
Bauern, Bonzen & Bomben E. Monk ARD
Derrick „Die Stimme“ H. Ashley ZDF
Familie Sommerfeld C. Kabisch ARD
Mein alter Freund Fritz Dr. D. Wedel ZDF
Der Alte „Rivalen“ H. Ashley ZDF
Vom Webstuhl zur Wehrmacht H. Schirk ARD
…Trotzdem K. Fruchtmann RTL
Tödliches Geld D. Rönfeld SAT1
Derrick „Abendessen mit Bruno“ A. Weidenmann ZDF
Der Alte „Der Nachruf“ H. Griesmayer ZDF
Papa & Mama Dr. D. Wedel ZDF
TITEL REGIE ORT
Das Leben des Galilei W. Adler Theater Düsseldorf
Ein Volksfeind A. Benning Theater Zürich
In der Sache J. R. Oppenheimer H. Sasse Theater Berlin
Die Physiker A. Benning Theater Zürich
Onkel Wanja H. Sasse Theater Berlin
Sommergäste A. Benning Theater Wien
Der Kirschgarten R. Noelte Theater München
Die Heimkehr P. Palitzsch Theater Wien
Ghetto P. Zadek Berlin / Hamburg
Vita (Kurzversion) – PDF

News

News folgen in Kürze

News folgen in Kürze . . .